Zum Inhalt springenOERContent.nrwNews Unser TeamRaster 1PresseOERKontakt

OER.DigiChem.NRW

E-Tutorien zur Kompetenzentwicklung bei der Nutzung von digitalen Werkzeugen in der Chemie

Einleitende Bemerkungen

Das Projekt OER.DigiChem.nrw ist ein gemeinsames Projekt der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Bergischen Universität Wuppertal und der Technischen Hochschule Köln. Es wird im Rahmen der Landesinitiative OER.Content.nrw vom 1.10.2020 bis zum 31.12.2022 durch das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Zielsetzung

Die heutige Generation Studierender wird häufig als „Digital Natives“ bezeichnet. Tatsächlich zeigen viele Studierende ein erhebliches Defizit an Kompetenzen im Umgang mit digitalen Werkzeugen. In der Chemie spielen diese Kompetenzen eine zentrale Rolle. Dies gilt zum einen für den Einsatz von fachspezifischer Software, aber auch in Bezug auf in fachfernen Kontexten eher selten benötigte Features von Standardsoftware.

Im Rahmen dieses Projektes werden entsprechende Kompetenzen gezielt gefördert. Ein zentraler Aspekt ist hierbei die Erstellung von interaktiven Videotutorials, die auf den jeweiligen Lernplattformen (Ilias, Moodle) flexibel bereitgestellt und in flankierenden, curricular eingebundenen Lehrveranstaltungen eingeführt und dann modulübergreifend genutzt werden.

Kontakt

Photo of Klaus Schaper
  • PD Dr. Klaus Schaper
  • Sprecher
  • +49 211 81-12571
  • +49 211 81-12432
  • www.photochemie.hhu.de
  • Institut für Organische Chemie I
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    Universitätsstr. 1
    40225 Düsseldorf

  • Gebäude: 26.43.
  • Etage/Raum: 00.27
Verantwortlichkeit: